BerufsausbildungBildung

Alphabetisierungskampagnen

Alphabetisierungskampagnen – mehr als 2.200 junge Menschen (17 – 34 Jahre) werden alphabetisiert, 2/3 davon sind Frauen

Boulkiemdé – 900 Begünstigte der Alphabetisierung

Zwischen 2004 und 2008 unterstützte unsere NGO 30 Alphabetisierungszentren in der Provinz Boulkiemdé für etwa 900 Lernende. Dazu gehörten zwei Jahre Lernen der lokalen Sprache (Mooré) und ein Jahr Französisch und ein Jahr spezifische technische Ausbildung.

Boulkiemdé – 300 Empfänger von Mikrokrediten

Am Ende der berufsspezifischen technischen Ausbildung hatten einige der besten Lernenden Anspruch auf einen Mikrokredit, mit dem sie ihr Unternehmen starten konnten.

Boulkiemdé – 4 neue Alphabetisierungszentren

Zwischen 2006 und 2008 baute Le Soleil dans la Main außerdem 4 neue Alphabetisierungszentren in Boulkiemdé.

Bam – 2007 -2010: 240 Begünstigte

Zwischen 2007 und 2010 hat die ASDM 2 Alphabetisierungskampagnen ausgestattet und unterstützt.

Bam – 2011: 3 neue Alphabetisierungszentren

Im Jahr 2011 erfolgte Bau und Ausstattung von 3 neuen Alphabetisierungszentren in den Dörfern Bogonam, Bogonam Peuhl und Sam. Zwischen 2011 und 2013 erfolgte Ausrüstung und Unterstützung für den Betrieb von 5 Alphabetisierungszentren, darunter eines in der Peuhl-Sprache für 402 Begünstigte.

Bam – 2014 -2016: 720 Begünstigte

Seit 2014 unterstützt die NGO in direkter Zusammenarbeit mit der Provinzdirektion für nationale Bildung und Alphabetisierung der Provinz Bam jährlich 8 Alphabetisierungszentren (Ausstattung und Ausbildung von Betreuern). Dies betrifft 4 Zentren in der Gemeinde Kongoussi und 4 weitere in der Gemeinde Sabcé.